Saison 2022:
×

close
Plakat zu Pippi in Taka-Tuka Land
Veranstaltungsort
Freilichtbühne Schloß Neuhaus
Im Schlosspark, 33104 Paderborn

Gastspiel 2022

Pippi in Taka-Tuka Land

Ein Gastspiel von Ann-Britta Dohle, Marius Meschede und René Madrid

Geschichte von Astrid Lindgren. Aufführungsrechte beim Kinderverlag Weitendorf, Hamburg.

  • 3 Aufführungen
  • Für Kinder ab 5 Jahren
  • Spieldauer: ca. 55 Minuten
Plakat zu Pippi in Taka-Tuka Land
Der Inhalt

Wer kennt sie nicht, das freche Mädchen mit den roten Zöpfen und ihren Abenteuern? In einer rasanten, witzigen Mischung aus szenischer Lesung und Musiktheater-Aufführung überlässt das "Theater-Exil" dem stärksten Mädchen der Welt die Oberhand. „Hier kommt sie, die unvergessliche, unsterbliche, einmalige Pippi Langstrumpf!“ Und das Beste daran: das junge Publikum darf Pippi tatkräftig unterstützen. Sei es bei den allerorts beliebten „Plutimikations“-Aufgaben oder oder oder....pssst, das wird doch noch nicht verraten. Nur soviel: Kokosnüsse spielen dabei eine besondere Rolle.

Zunächst aber scheint es sich um schwedische Rabauken zu handeln, die mit Trommeln und Tröten durch die Zuschauer ziehen. Der Zauber der Verwandlung beginnt. Aus dem Erzählen und Lesen entpuppen sich die Figuren. Und dann steht sie leibhaftig -aus der eigenen Phantasie geboren - vor ihnen: Pippi Langstrumpf. Und gemeinsam mit den Zuschauern stürzt sich Pippi in ihr fantastisches Reiseabenteuer: Auf nach Taka-Tuka-Land. Mit Vater König Efraim I. Langstrumpf liefert sie sich gleich mal ein liebevolles Kräfteduell. Die Herzen der Taka-Tuka-Kinder erobert Pippi mit ihrer aufrichtigen Herzlichkeit im Sturm, doch plötzlich sind da so richtige Gauner und Bösewichte. Jim und Buck. Die haben es auf die Perlen der Kinder abgesehen und machen vor nichts halt. Sie drohen sogar damit, Pippis Pferd tot zu schlagen. Ob sie sich das aber gut überlegt haben? Denn die Augen von Pippi bekommen diesen gefährlichen Glanz...

Das Theater-Exil wählt eine Mischform aus Erzählung, Lesung und Spiel und nimmt die Kinder mit in eine faszinierende Welt, in der sie sich selber begegnen und ihre Träume von Stärke, Mut und Fröhlichkeit wahr werden. Aber auch die Erwachsenen kommen voll auf ihre Kosten und können noch einmal ein Stück Kindheit erleben. Auf geht’s nach Taka-Tuka-Land.

  • Für Kinder ab 5 Jahren und alle Kindgebliebenen
  • Spieldauer: ca. 55 Minuten
  • Eintritt: 7 Euro
  • Karten: Über die Freilichtbühne Schloß Neuhaus und beim Ticket-Center Paderborn am Marienplatz, Tel.: 05251/299750
  • Kontakt: Theater-Exil - Ann-Britta Dohle - www.Dohle-Madrid.de

Die Veranstaltung ist leider bereits beendet, daher gibt es keine bevorstehenden Termine. Vergangene Termine anzeigen.

Veranstaltungsort
Freilichtbühne Schloß Neuhaus
Im Schlosspark, 33104 Paderborn
Impressionen aus Pippi in Taka-Tuka Land

Chronik