Saison 2018:
×

close
Plakat zu Jim Knopf

Familienstück 2014

Jim Knopf

Ein Stück von Michael Ende in einer Inszenierung von Matthias Harre

  • 15 Aufführungen
  • 6.235 Zuschauer
Plakat zu Jim Knopf
Der Inhalt

Auf der kleinen Insel Lummerland geht jeder seinem Tagwerk nach. Luke fährt die Lokomotive Emma über die Insel, Frau Waas telefoniert mit dem König… Plötzlich bringt der Postbote ein Paket für Frau Mahlzahn, die es auf der Insel nicht gibt. Nach erfolgloser Suche öffnen die Inselbewohner das Paket und heraus kommt ein Baby, später Jim Knopf getauft.

Weil der Platz auf der Insel zu knapp wird als Jim heranwächst, machen sich Jim und Lukas mit seiner Lokomotive Emma auf den Weg in die große weite Welt. Es ist der Beginn einer abenteuerlichen Reise.

Die drei landen in China, treffen auf den Kaiser, dessen Töchterchen LiSi entführt wurde. Ob LiSi befreit werden kann, welche Abenteuer die drei noch erleben und ob am Ende alles gut ausgeht, erfahren Sie in einer unserer Vorstellungen.

Impressionen aus Jim Knopf
Jim Knopf und Lukas der LokomotivführerFoto 1: Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer
Jim Knopf und Lukas der LokomotivführerFoto 2: Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer
Jim Knopf und Lukas der LokomotivführerFoto 3: Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer
Jim Knopf und Lukas der LokomotivführerFoto 4: Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer
Jim Knopf und Lukas der LokomotivführerFoto 5: Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer
Jim Knopf und Lukas der LokomotivführerFoto 6: Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer
Jim Knopf und Lukas der LokomotivführerFoto 7: Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer
Jim Knopf und Lukas der LokomotivführerFoto 8: Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer
Jim Knopf und Lukas der LokomotivführerFoto 9: Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer
Jim Knopf und Lukas der LokomotivführerFoto 10: Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer
Jim Knopf und Lukas der LokomotivführerFoto 11: Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer
Jim Knopf und Lukas der LokomotivführerFoto 12: Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer
Die Regie

Regisseur

Matthias Harre

Matthias Harre hat bereits seit 2008 an der Freilichtbühne Schloß Neuhaus Regie bei zahlreichen Kinder- und Abendstücken geführt hat. Zu seinen Inszenierungen gehören beispielsweise das Kinderstück „Oliver Twist“ (2015) und die Abendproduktion „Das Mörderspiel“ (2013).

Die Darsteller
Alle Darsteller von Jim Knopf Gruppenfoto

Chronik